ÜBER MICH

1954 in Braunschweig geboren fing ich mit 14 Jahren das Gitarrespielen an - vermutlich, weil mir das Talent zum Fußballspielen fehlte.

1969 trat ich in den Folk69 ein, einem Folklore-Verein, der von Hansi Dobratz gegründet wurde und in der Braunschweiger Neustadtmühle Konzerte veranstaltete. Ich trug die Plakate aus für Veranstaltungen mit Hannes Wader, Franz-Josef Degenhardt, oder Hanns-Dieter Hüsch.

Zeitgleich oder etwas später gründete ich meine erste Band "Immortal Skeleton". Später folgten "Splitter", "Sampler" oder "Matchbox Limited" und natürlich "Bluespower." oder "Bluestime", die so heißt wie meine Radiosendung bei Radio Okerwelle

(alle 14 Tage sonntags um 14:00 Uhr).

Seit 1982 kam dann noch die Tanzmusik dazu mit den "Funnies" und den "Golden Boys". Ab und an bin ich auch jetzt noch dabei, allerdings nicht mehr so häufig. Man wird halt älter.

Um Fragen vorzubeugen, ich mache alles gern. Was ich musikalisch mache, macht mir Freude, sonst tue ich es nicht.

 

Freude an der Musik ist mein Motor.

   

Hier gibt es noch ein paar weitere Erinnerungsfotos

Nothing sounds better than an old

Fender or Gibson guitar through an old Fender amp.

"Rooftop"-Concert
Magnifest 1976 auf dem Dach
der Tivoli-Spielhalle.

Tropicana Tanzcasino, Müden/Aller, ca. 1972